Zweigleisiger Zwischenfall

Die Stimme ist das Instrument des Sängers. Logo. Wenn aber eben dieses flöten geht, hat man keine Chance. So erging es dieses Wochenende meiner lieben Kollegin Vanessa. Grippe, heiser, Nase, volles Programm. Um 12 Uhr am Freitag kam die Info: Henri stemmt dat Ding...

AUDITION mit eineinhalb Augen! :-D

Mein linkes Auge ist durch die Operation noch immer lädiert, hat noch dazu -4 Dioptrien mehr bekommen, wozu… …meine jetzige Brille nicht mehr passt! Das rechte Auge wurde frisch gelasert und ist somit – nennen wir es mal – irritiert. In meinem Beruf muss man die...

Warum ich Interviews liebe

Ich liebe Interviews! Warum? Weil es einen näher zueinander bringt wird und der Leser einen Eindruck bekommt, wie man als Künstler und auch als Privatmensch so „tickt“. Besonders mag ich ausgefallen Fragen, die vom Standart abweichen, bei denen mir spontan Dinge...

Interview Musicalblog Eliyero

Vielen, lieben Dank an Léonie von dem Musicalblog Eliyero für das ausführliche Interview, es hat großen Spaß gemacht mit dir! Gerne wieder! Was ich außerhalb der Bühne macht, welches mein Lieblingsessen ist und alles Mögliche über meine bisherigen Rollen erfahrt ihr...

Dritter Teil A-Watch

Der dritte Teil von A-Watch, The Addams Family das Musical behind the scenes, entführt euch in das Premierenfieber im Admiralspalast. *snap-snap* Berlin! Es wird...

Derniere

So schnell ist es auch wieder vorbei! Berlin ist wieder von Dunkelheit und Gram befreit! Es war mir ein inneres Hasenschießen, für euch Wednesday spielen zu dürfen! Ich freue mich schon auf die nächsten Stationen und vermisse die schwarzen Zöpfe schon jetzt! Bis bald,...

Premiere

Kann jemand die Zeit anhalten? Nur für einen Augenblick! Ich möchte diesen Moment ein bisschen länger betrachten, knuddeln, knutschen und ihm danke sagen! Danke für so eine Chance, so ein Publikum, diese bombastische Rolle! Ich bin wahnsinnig stolz, diese vielfältige,...

A-Watch BEHIND THE SCENES

Hier der erste Teil von meinem Vlog über das Backstageleben der gruseligsten Familie Berlins! Schaut mal rein, ich freu mich über ein Like oder einen Kommentar, wie es euch gefällt! 😀 Danke an Berlin für euer fantastisches Mitschnipsen, super Tag, super Leute, super...

Aller guten Dinge sind zwei!

Das gilt z.B.für Kokosnüsse! 😀 Die erste Wiederholung in meiner bisherigen Laufbahn: Im Sommer 2017 werde ich als im Ensemble und als Cover der Fee aus dem See die Merziger Ritter unterstützen. Wie sehr ich die klappernden Kokosnüsse vermisst habe! 🙂 Im August...

Augenarztbesuch

Vorgestern bei einem (fast) ganz normalen Augenarztbesuch: „So, Frau Schreiner, ab nach Hause, Tasche packen, Charité.“ „Bidde wat?“ „Sie haben ’ne Netzhautablösung am linken Auge, das muss operativ behandelt werden, sehr...

Neue Mitbewohnerin

Wenn man so eine symphatische Mitbewohnerin bekommt, steht man doch gerne in aller Herrgottsfrühe morgens auf und öffnet die Tür! Herzlich willkommen, kleine Wednesday. Ein riesiger, düsterer Dank an Martina Dähne, die so viel Arbeit und Liebe in diese kleine Puppe...

WEDNESDAY ADDAMS im Admiralspalast

Und eines schönen Abends klopft dein Traum an der Tür, macht es sich auf deiner Couch gemütlich und sagt: „Na Kleene, magst n Wein?“ 😀 Endlich ist es offiziell, ich springe schon seit Wochen in der Folterkammer im Dreieck! Im Mai werde ich Erstbesetzung WEDNESDAY...

Ukrainisch zum Osterfrühstück!

Wenn eine Lehrerin, eine Musicaldarstellerin und ein Jongleur einen Termin suchen, an dem sie alle zusammen frei haben und eine Reise unternehmen können, kann das ein Weilchen dauern – mitunter Jahre! So wie bei meiner Mutter, meinem Mann und mir. Mama soll doch...

On the road! (oder auch: Jette muss mal!)

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Der gute, alte Goethe hat ja so recht. Hier eine echte, peinliche, verboten lustige Story von der Niedersachsentournee für Luther – das Pop-Oratorium: Wer mich kennt, weiß, dass ich Café liebe. Vor allem morgens....